Default welcome msg!

Afriso Heizölentlüfter, Flow-Control Typ 3K, 69930

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

33,46 €
ODER

Kurzübersicht

Beschreibung:

Der Afriso Flow-Control 3K sorgt für einen störungsfreien Betrieb von Einstrangsystemen mit Rücklaufzuführung in Ölfeuerungsanlagen. Unbemerkte Leckagen in der Rücklaufleitung sind Vergangenheit. Deutlich verbesserte Heizölfilter-Lebensdauer dank einer Verbrauch abhängigen Ölentnahme aus dem Tank.


Der Entlüfter eignet sich zum Einsatz mit den Medien Heizöl EL (DIN 51603-1), Dieselkraftstoff (EN 590), Bioheizöl (EN 14213) und Biodiesel (EN 14214) mit max. 20 % FAME.


Das Gerät kann auch in hochwassergefährdeten Gebieten verwendet werden.


Der Flow-Control 3K besteht aus einem Zink-Druckgussgehäuse mit tankseitigem Anschlussgewinde G1/4" IG und brennerseitigen Anschlussgewinden G3/8" AG mit 60° Konus zum Anschluss der Brennerschläuche. Die Entlüfterhaube ist aus transparentem Kunststoff.


Für den Anschluss zum Heizölfilter wird ein Ölschlauch mit kugelförmiger Abdichtung für 60°-Konus und eine Überwurfmutter G3/8" mitgeliefert. Druckwasserdicht bis 10 m Wassersäule.


Technische Daten:
- Düsenleistung: Max. 100 l/h
- Rücklaufstrom: Max. 120 l/h
- Abscheideleistung: Luft/Gas ca. 4 l/h
- Einbaulage: Schwimmergehäuse senkrecht nach oben
- Medium: Max. 60 °C
- Umgebung: Max. 60 °C
- Betriebsüberdruck: Max. 0,7 bar entsp. statischer Ölsäule von ca. 8 m
- Prüfdruck: 6 bar
- Maße: B x H x T: 95 x 150 x 95 mm
- Prüfung:TÜV-geprüft (V132 2012 Z2)

Afriso Heizölentlüfter, Flow-Control Typ 3K, 69930

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Beschreibung:

Der Afriso Flow-Control 3K sorgt für einen störungsfreien Betrieb von Einstrangsystemen mit Rücklaufzuführung in Ölfeuerungsanlagen. Unbemerkte Leckagen in der Rücklaufleitung sind Vergangenheit. Deutlich verbesserte Heizölfilter-Lebensdauer dank einer Verbrauch abhängigen Ölentnahme aus dem Tank.

Der Entlüfter eignet sich zum Einsatz mit den Medien Heizöl EL (DIN 51603-1), Dieselkraftstoff (EN 590), Bioheizöl (EN 14213) und Biodiesel (EN 14214) mit max. 20 % FAME.

Das Gerät kann auch in hochwassergefährdeten Gebieten verwendet werden.

Der Flow-Control 3K besteht aus einem Zink-Druckgussgehäuse mit tankseitigem Anschlussgewinde G1/4" IG und brennerseitigen Anschlussgewinden G3/8" AG mit 60° Konus zum Anschluss der Brennerschläuche. Die Entlüfterhaube ist aus transparentem Kunststoff.

Für den Anschluss zum Heizölfilter wird ein Ölschlauch mit kugelförmiger Abdichtung für 60°-Konus und eine Überwurfmutter G3/8" mitgeliefert. Druckwasserdicht bis 10 m Wassersäule.

Technische Daten:
- Düsenleistung: Max. 100 l/h
- Rücklaufstrom: Max. 120 l/h
- Abscheideleistung: Luft/Gas ca. 4 l/h
- Einbaulage: Schwimmergehäuse senkrecht nach oben
- Medium: Max. 60 °C
- Umgebung: Max. 60 °C
- Betriebsüberdruck: Max. 0,7 bar entsp. statischer Ölsäule von ca. 8 m
- Prüfdruck: 6 bar
- Maße: B x H x T: 95 x 150 x 95 mm
- Prüfung:TÜV-geprüft (V132 2012 Z2)

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.