Default welcome msg!

PP Rohrschelle mit extra Halteclip, 63 mm, schwarz

Mehr Ansichten

PP Rohrschelle mit extra Halteclip, 63 mm, schwarz
2,19 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Eigenschaften:
PP Rohrschelle mit extra Halteclip


Werkstoff: PP


Farbe: Schwarz


Maß: 63 mm


Vorteile des PP-Systems:
Rohre, Formteile und Armaturen werden aus dem Werkstoff PP-H (Polypropylen-Homopolymerisat) hergestellt.


Chemische Beständigkeit:
PP weist eine vergleichbare chemische Widerstandsfähigkeit zu PE auf. Aufgrund seines unpolaren Charakters hat PP auch bei höheren Einsatztemperaturen eine gute Beständigkeit gegenüber Salzen, Säuren, Alkalien und vielen Lösungsmitteln. Eine bedingte Widerstandsfähigkeit liegt bei Aromaten vor. Nicht einsetzbar ist PP bei starken Oxidationsmitteln. Die chemische Widerstandsfähigkeit ist jedoch von vielen Faktoren abhängig, wie z.B. der Betriebstemperatur, dem Betriebsdruck und anderen Einflüssen.


Elektrische Eigenschaften:
PP ist ein unpolares Kohlenwasserstoffpolymerisat mit ausgezeichneten Isolationseigenschaften. Aufgrund der hieraus resultierenden möglichen statischen Aufladung, darf PP bei Anwendungen, wo Entzündungs- oder Explosionsgefahr besteht, nicht eingesetzt werden.


Temperatureinsatzgrenzen und maximale Betriebsüberdrücke:
PP ist im Temperaturbereich von 0 bis + 95°C einsetzbar. In Abhängigkeit von der geforderten Systemstandzeit empfehlen wir PP im Temperaturbereich zwischen 10°C bis + 80°C einzusetzen.


Niedriges Gewicht:
PP-Systeme wiegen nur die Hälfte im Vergleich mit Kupferrohrinstallationen und nur 1/6 verglichen mit Stahlrohrsystemen. Wie alle teilkristalline thermoplastische Kunststoffe hat auch PP einen relativ großen Wärmeausdehnungskoeffizienten (0,16mm/m°C).


 

Beschreibung

Details

Eigenschaften:
PP Rohrschelle mit extra Halteclip

Werkstoff: PP

Farbe: Schwarz

Maß: 63 mm

Vorteile des PP-Systems:
Rohre, Formteile und Armaturen werden aus dem Werkstoff PP-H (Polypropylen-Homopolymerisat) hergestellt.

Chemische Beständigkeit:
PP weist eine vergleichbare chemische Widerstandsfähigkeit zu PE auf. Aufgrund seines unpolaren Charakters hat PP auch bei höheren Einsatztemperaturen eine gute Beständigkeit gegenüber Salzen, Säuren, Alkalien und vielen Lösungsmitteln. Eine bedingte Widerstandsfähigkeit liegt bei Aromaten vor. Nicht einsetzbar ist PP bei starken Oxidationsmitteln. Die chemische Widerstandsfähigkeit ist jedoch von vielen Faktoren abhängig, wie z.B. der Betriebstemperatur, dem Betriebsdruck und anderen Einflüssen.

Elektrische Eigenschaften:
PP ist ein unpolares Kohlenwasserstoffpolymerisat mit ausgezeichneten Isolationseigenschaften. Aufgrund der hieraus resultierenden möglichen statischen Aufladung, darf PP bei Anwendungen, wo Entzündungs- oder Explosionsgefahr besteht, nicht eingesetzt werden.

Temperatureinsatzgrenzen und maximale Betriebsüberdrücke:
PP ist im Temperaturbereich von 0 bis + 95°C einsetzbar. In Abhängigkeit von der geforderten Systemstandzeit empfehlen wir PP im Temperaturbereich zwischen 10°C bis + 80°C einzusetzen.

Niedriges Gewicht:
PP-Systeme wiegen nur die Hälfte im Vergleich mit Kupferrohrinstallationen und nur 1/6 verglichen mit Stahlrohrsystemen. Wie alle teilkristalline thermoplastische Kunststoffe hat auch PP einen relativ großen Wärmeausdehnungskoeffizienten (0,16mm/m°C).

 

Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.